Privates Fotografie

Herzlich willkommen beim PCopath

Der Begriff "PCopath" hat lt. Meinung von Sprachwissenschaftlern zwei Bedeutungen. Einmal in Anlehnung an den "Psychopathen" - den fehlgeleiteten PC-User - was manchmal auch auf mich zutrifft, und als Kunstwort zusammengesetzt aus "PC" und "Homöopath".

So wie der Homöopath den Menschen und dessen Umwelt als Einheit sehen sollte, um Krankheiten erfolgreich behandeln zu können, so sehe ich den Menschen, die Hardware und die Software als Einheit. Nur durch das fehlerfreie Zusammenspiel dieser Komponenten, kann man erfolgreich und effektiv am Computer arbeiten.

In meiner täglichen Arbeit in Unterrichten und bei Beratungsgesprächen mit meinen Kunden habe ich festgestellt, dass Probleme oftmals nicht eine Ursache haben. Häufig Verursacht der User durch eine unbewusste Fehlbedienung eines Programmes einen "Fehler", der schwerwiegende Auswirkungen hat. Telefoniert man mit der Hotline des Herstellers erhält man die Aussage, dass es nie und nimmer am Programm liegen kann, nach einem Anruf beim Computerhersteller erfährt man, dass diese Hardware unmöglich kaputt gehen kann und da sich der User keiner Schuld bewusst ist, ist hier natürlich auch nicht nach dem Fehler zu suchen.

Ich sehe meine Aufgabe darin, den Fehler zu finden und zu beheben oder zumindest, dem User einen Weg aufzuzeigen, dass er in der Zukunft ohne solche Probleme am PC arbeiten kann. Jeder PC wird so konfiguriert, dass der Benutzer, dass Gefühl hat, das Gerät wurde für ihn geschaffen.

Ich freue mich auf unser Beratungsgespräch.